=====Work in Progress=====

Numbers of music boxes of the makers, listed here on this homepage

Maker: Abrahams, Allard & Sandoz, Alliez & Berguer, Ami Rivenc, Aubert, Baker-Troll, BHA, BS (Barnet Samuel), Bartl, Bendon, Berguer & Fils, Beswick, Bordier, Bornand, Bovet, Brémond, Bruguier, Bühler, Cuendet, Ducommun Girod, Einsidl, L'Épée, Friderich, Goetz, Greiner, Gueissaz, Heller, Junod, Karrer, Lador, Maly, Manger, Martinet-Benoit, Mayermarix, Mermod Frères, Mojon-Manger, National Fine Arts ... National Music Box ... und ähnliche, Olbrich, Paillard, Perrin, Piguet & Meylan, Íle Rousseau (Rousseau-Insel), Rzebitschek, Sallaz & Obussier, Brüder Stern, Soualle, Stauffer, Thibouville-Lamy, Thorens, Thorens, Troll, Ullmann, Valogne, Vidoudez, Weill & Hartburg, Wurthel,

Bordüren / bordures,
Main composers (Säulenheilige),
Anonyme nummerierte / anonymous numbered,
Sectional combs,

 

Hundreds of marks of makers, Firmensignete, Herstellerzeichen, and other details, so to say a small picture encyclopedia of details of musical mechanisms, details of their tune sheets and so on and so on

 

Makers / Hersteller / Manifacturers / Fabricants

~

Abrahams

~

Allard & Sandoz

~

Alliez & Berguer

~++

Ami Rivenc

~+

Aubert

Baker-Troll

~

(Barnett Samuel) (BS)

~

Bartl

~

Bendon

~

Berguer & Fils

~

Beswick, Liverpool (Händler / agent)

~

Bordier

~

Bornand

~

Bovet

more than and ...

Brémond (a nearly confusingly long list of musical boxes in 10 chapters): A part of the chapter main composers
K 10/1 (), K 12/1 (), K 12/3 (),
K 14/2a (), K 14/2b (), K 16/2 (),
K 16/4 (), K 20 (), K 22 (),
K 24 ()

~

Bruguier

~

Bühler

~+++++

Cuendet

~

Ducommun-Girod-Spielwerke erfasst, davon ~ mit Sektionalkämmen und ~ mit Musikzetteln mit Angabe der Hauptkomponisten („Säulenheiligen“)

~

Einsidl-Spielwerke erfasst,
davon ~ mit Bildmaterial

~+=

L'Épée () and L'Épée (featured or main composers) ()
( = 10/2) + (10-352) + (14-3-b) + (16-1) und 16-1a) + (18) + (19) + (20)+ (26) = featured or main composers

Friderich

+

Peter Götz ( Spielwerke und Dokumente)

Greiner ()

++

Gueissaz ( großformatige. (und im Miniaturformat) und kleinformatige)

++

Heller ( großformatige und in Fantasiegeh%auml;use eingebaute Spielwerke. und kleinformatige)

~++a quantity

Junod (K 2/3: und K 4/4: ) + many other designs, which were not only used by Junod, see the link above, and which therefore are diffult to quantify

+++++++

Karrer

~

Lador

~
~

Maly-Spielwerke mit Abbildungen, insgesamt Maly-Spielwerke ohne Abbildungen

~
(+?+)

John Manger-Spieldosen.

~

Martinet-Benoit-Spieldosen

~

Mayermarix-Spieldosen

++

Mermod Frères, normal und großformatige Spieldosen: , davon: Schweizer Kreuz links: und Schweizer Kreuz rechts:

normal und großformatige Spieldosen mit Orgelpfeifen:

Kleinformatige Spieldosen, alle zusammen:

~

NFAG, National Music Boxes and tune sheet less boxes with similar sheets, so called LOOKALIKES: please click here

 

Im Aufbau begriffen

OLBRICH Anton senior (~1820 bis 1861) und junior (~1852–1892) MIT Abbildungen

OLBRICH Anton senior (~1820 bis 1861) und junior (~1852–1892). egal ob oder ohne Abbildungen

OLBRICH Joseph (1849–1875) und Witwenbetrieb (1875–1885) MIT Abbildungen

OLBRICH Joseph (1849–1875) und Witwenbetrieb (1875–1885), EGAL ob mit oder ohne Abbildungen

Alle PAILLARD-Firmen und PVF

++

Perrin-Chopard

++

Piguet & Meylan

++

Íle Rousseau (Rousseau-Insel) (design of the music sheets)

 

 

 

Im Aufbau begriffen

/

under construction

~

Willenbacher und Rzebitschek (Nummern bis 17320, bis zum Jahr 1842) (MIT Abbildungen)

~<

Franz Rzebitschek (Nummern h&ouml;her als 17320 bis etwa 44000 (überlappend), Jahre 1842–1870) (MIT Abbildungen)

~

Gustav Řebíček (Nummern etwa 44000 (überlappend) bis 52000, Jahre 1870–1897) (MIT Abbildungen)

~

Gesamtsumme aller Rzebitschek-Spielwerke MIT Abbildungen

~

Gesamtsumme aller Rzebitschek-Spielwerke, egal ob mit oder ohne Abbildungen

~

Sallaz & Obussier

~

Soualle

~

Stauffer

~+

Thibouville-Lamy und drei Katalogabbildungen

~++

Ullmann (noch inkomplett)

~

Vidoudez

~+

Weill / Hartburg

/

Ferdinand Wurthel, prominenter Pariser Händler: Verweise / erwähnte Spielwerke

 

Im Aufbau begriffen / under construction

 

 

~

Brüder-Stern-Spielwerke erfasst, davon durch Bildmaterial oder/und Tonaufnahmen dokumentiert

Thibouville-La,y: +++++++ne+++++++++++((Spieldosen-Abb. am Musikzettel)+(+ kleinformatige HT-gemarkte)+( dicke goldfarbe Umrahmung des Musikzettels) ergeben zusammengezählt erfasste Spieldosen bzw. -werke

Thorens: +++++++ne+++++++++++((Spieldosen-Abb. am Musikzettel)+(+ kleinformatige HT-gemarkte)+( dicke goldfarbe Umrahmung des Musikzettels) ergeben zusammengezählt erfasste Spieldosen bzw. -werke


++

Troll: Normal- und großformatige und ++ keinformatige Spieldosen

+++

Ullmann

Valogne

 

Bordüren / bordures

~
~

Bordüren: verschiedene Typen mit insgesamt dokumentierte Spieldosen

 

 

~

... tune sheets with a short listing of main composers / „Säulenheiligen“

~

Sectional combs / Sektionalkammspielwerke,

 

Nur Nummern bekannt, nicht jedoch die Hersteller /
only serials known, not the makers

~

Sektionalkammspielwerke

~

Kleinformatige Spielwerke

~

Normal- und großformatige Spielwerke

 

 

 

Im Aufbau begriffen / under construction

 

 

 

© Otmar Seemann, Wien, 2018–2022