Steuerungsmenü (6/6)

 

1: Anzahl der KomponistInnen pro Musiktafel

2: KomponistInnen in alphabetischer Reihenfolge ihrer Nennung
3: Lexikon der KomponistInnen
4: Häufigkeit der Nennung der der KomponistInnen
5: Herstellerfirmen / Händler / makers / agents
6: Drucker der Musiktafeln / printers of tune sheets (about identified printers, imprimeurs, Druckereien, Lithographische Anstalten)


Pariser Drucker,'
der die Tafeln der Kapitel 14/3/a (Soualle) und 14/3/b sowie 18 lithographiert hat


Lith. ???? Genève, siehe Nr. 57752



,
siehe Nr. 29195

Aegerter, Genève
Amelung & Stauffacher, Zürich
Bataille
Bognard Jeune
Braun et fils

Champenois, Paris Musiktafeln von Mermod Frères

Dajoz
Delarue
Elsener
Encoffier
Girault
Guyot
Haas
Habernal
Holzweissig
Herz
Lausanne
Lith. XXX à Genève
Kessler & Herz
Knüsli
Ma ... (Lausanne)

Magnienat (?)

Massin [false Massip]
Mühlhausener Drucker (Querschnittsdatei)
Müller-Trüb (Lausanne)
Orell-Füssli
Pap
Picard
Picard-Lion
Pilet-Cougnard
Riem
Ruegg & Schaufelberger
Valluet

Steuerungsmenü (7/7):
Drucker der Musiktafeln oder Musikzetteln