Alois Willenbacher und Rzebitschek
bei der Prager Kunstgewerbeausstellung 1831 (I)


„Recht lobenswerte Spieluhrwerke“

 


Weitere Belege zur Fr├╝hzeit der Firma Willenbacher & Rzebitschek fehlen leider.

 

Ob eine „Chatulle“ mit einem Spielwerk, um die es in einem Kriminalfall von 1824 ging, kann es sich kaum um ein Spielwerk von Rzebitschek handeln.