Variante 1: Ornamentbordüre: oben reechts und links je eine Taube, unten Schwäne, rechts und links Figuren

(Hersteller: Reuge)

Spielwerke:
1461,
740,
3807,
3808,
20464,
Ungemarkt, 3 Musikstücke (Donauwalzer),
Interchangeable, 3 Zylinder,
Kleine Postillon



Variante 2: Ornamentbordüre: oben rechts und links je zwei Tauben, unten links 1 Taube rechts 1 Violine

Spielwerk:
Ungemarkt, 12 Musikstücke, 3rd tune: Marche de Volontaires, 4: Laura-Walzer




Variante 1: Ornamentbordüre: oben reechts und links je eine Taube, unten Schwäne, rechts und links Figuren


740 (42 Zungen)

Händler Gautschi


1461 (42 Zungen)


3807 (42 Zungen)


Neben fünf bekannten Musikstücken aus Opern wurde auch die Nr. 2 die Frohlocken-Polka von Fahrbach in das Musikrepertoire aufgenommen


3808 (42 Zungen)


Pfeil am Kamm


Unbekannter Hersteller, [Reuge], Nr. 20464, um 1910

Ad 1: Der Graf von Luxemburg von Franz Lehár wurde am 12. November 1909 uraufgeführt
Das Weggiser Lied ist ein Volkslied, das um 1832 entstand


Ungemarkt, [Reuge], 3 Musikstücke (Donauwalzer, Tannhäuser-Marsch, Freischütz-Jägerchor)


Interchangeable, 3 Cylinders

Please, click here / bitte hier klicken


Der kleine Postillon




Variante 2: Ornamentbordüre: BALDACHIN, oben rechts und links je zwei Tauben, unten links 1 Taube rechts 1 Violine

 

Ungemarkt,
3rd tune: Marche de Volontaires,
4th tune: Laura-Walzer


Nummerierung am Walzenkloben, Foto unlerserlich