David der Jüngere, genannt David Cadet,
Sektionalkammspielwerke


Zu den späteren Spieldosen bitte hier klicken


Bisher sind folgende vier Sektionalkammpielwerke erfasst:

Spielwerk mit 42 Sektionen à 2 Zungen, datiert 1822“

Spielwerk mit 20 Sektionen à 5 Zungen

Spielwerk mit 25 Sektionen à 5 Zungen

Spielwerk mit 25 Sektionen 5 Zungen, Forte-Piano-Mechanismus


Siehe unbedingt auch: Jean-Mark Lebout: Vergleichsstudie der registrierten David Cadet Spieldosen, übersetzt von Beatrix Hocker, in: Das Mechanische Musikinstrument 136, Dezember 2019, S. 7–13


Siehe unbedingt auch Larry Carps Artikel: https://mbsi.org/archive/mechanical-music-journal-article-index/, siehe 2009, 55, 2, 24


Zu den späteren Spieldosen bitte hier klicken