MUSIKrückwärtsNEUvorwärts


Schmeichelkätzchen, (Ps.), *1835, †1913, war ein österreichischer Komponist

 

Cajoleri Walzer, nach Motiven der Operette „Die Töchter des Dionysos“ von Johann Brandl.

 

Dr.in Monika Kornberger vermutet, dass hinter dem Pseudonym Johann Brandl stehen könnte. Zu Johann Brandl siehe: Andrea Harrandt, Art. „Brandl, Johann‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: 12.2.2020 (https://www.musiklexikon.ac.at/ml/musik_B/Brandl_Johann.xml).

 


Schmeichelkätzchen ist auch der Titel eines Walzers von Eduard Strauss


MUSIKrückwärtsNEUvorwärts