Franz Einsidl 309-198

Einsidl-Grundplatte mit der typischen Typographie. Doch ...


... ├╝ber der gestempelten Einsidl-Nummern ist noch etwas engeritzt ..... 4430: Die Musiknummer des Josef-Olbrich-Kammes ... also ein Einsidl-Obrich-Hybrid:


Damit ist dieses Werk genau das Gegenteil von der Nr. 16099-1847, das ein Hybrid einer Olbrich-Grundplatte mit einem Einsidl-Kamm ist


Fotos: ©Archiv Otmar Seemann