F. Thomsen, Musikwarengeschäft


F. Thomsen bestellte offenbar eine ungemarkte Spieldose aus der Schweiz und klebte seinen eigenen Musikzettel ein