MUSIKPREVIOUSBACKNEXTHOME


Joseph Haag, *1786 (Wien), †1858 (Wien), Beamter (Jurist), Musikdirektor, Komponist

 

Der Gamsjäger, Polka: Einsidl 4760-1344

 

Nach Jus-Studium 1808–49/50 im Staatsdienst tätig, in Graz Mitgründer und erster Musikdirektor des Musikvereins für Steiermark, 1824 als Innerösterreichisch-Küstenländischer Appellationsrat nach Klagenfurt versetzt und initiierte dort die Gründung des Musikvereins für Kärnten, dessen Direktor er bis 1835 war.

 

Uwe Harten, Art. „Haag, Joseph‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: 8.1.2021 (www.musiklexikon.ac.at/ml/musik_H/Haag_Joseph.xml)


MUSIKPREVIOUSBACKNEXTHOME