MUSIKPREVIOUSBACKNEXTHOME


Eugen d’Albert, * 10. April 1864 (Glasgow), † 3. März 1932 (Riga), geboren als Eugène Francis Charles d’Albert, war ein britisch-schweizerischer Komponist und Pianist französisch-englischer Abstammung. Einer seiner Vorfahren war Domenico d'Aberti

 

Er fühlte sich jedoch Deutschland verbunden, beherrschte die deutsche Sprache, vertonte ausschließlich deutsche Texte und bevorzugte die deutsche Form seines Vornamens.

 

Tiefland, 1903, Oper

 

Sweethearts’ Waltz. Beispiel für ein kleinformatiges Schweizer Spielwerk


MUSIKPREVIOUSBACKNEXTHOME