MUSIKPREVIOUSBACKNEXTHOME


Charles Coote jun., *1831, †1916, englischer Komponist von Tanzmusik, Sohn des Tanzmusikkomponisten Charles Coote sen., *1807, †1879

 

Auf Schweizer Spielwerken ist Charles Coote jun. des öfteren vertreten, bisher kein Fund auf Spielwerken aus Böhmen und Wien.

 

Bric-à-Brac-Polka
Zum Beispiel die Nmmer 6 eines unnummerierten Spielwerkes des Händlers Meudra

 


Nicole 43928


My Queen

Melody by Procida Bucalossi, arraged for piano by Ch. Coote jr.


Beispiel für ein Musikstück auf einem weiteren Spielwerk


Beispiel für ein Musikstück auf einem dritten Spielwerk


 

Auf den Musiktafeln der Schweizer Hersteller war Coote einer der im mittleren Häufigkeitsbereich vorkommenden „Säulenheiligen“:


MUSIKPREVIOUSBACKNEXTHOME