Teller-Spielwerk für Schmuckdose ,
44 Sektionen à 1 Zunge

Piguet et Meylan, Genf, um 1820

Werk bezeichnet „P&M“, beidseitig gestifteter Teller mit 46 mm Durchmesser, je 22 Zungen auf beiden Seiten des Tellers, zwei Melodien, jede eine halbe Umdrehung

Höhe: 9 mm, Breite: 77 mm, Tiefe: 50 mm

Leihgabe: Musée de l´Horlogerie, Genève, AD 3491


©Saluz, Klangkunst, S. 163, 2.50