Uhrenschlüssel mit Spielwerk Nr. 978,
8 Sektionen à 1 Zunge

Hersteller unbekannt, vermutlich Genf, um 1820

Spielwerk mit acht Zungen, bezeichnet mit Nummer 978

Gehäuse aus Gold mit Gravuren und Zierstücken aus mehrfarbigem Gold

Höhe: 59 mm, Breite: 30 mm, Dicke: 9 mm

Das Musikwerk mit acht aufeinandergestapelten Zungen


LM 71502


©Saluz, Klangkunst, S. 141, 2.19