National Musical Box

Englischer Importeur von Schweizer Spieldosen der Firma Ami Rivenc

The National Music Box was manufactured by Ami Rivenc and distributed by the National Fine Art Association in London.

Oleographic tune-sheets printed in rich colours with an angled panel with the name `NATIONAL´ therein. All boxes seen have designs of flowers on the tune-sheet. Other than that, nothing in any way is spectacular about these boxes. Formerly believed to have been made by Dawkins who was Rivenc´s UK distributor.
(Ord-Hume: Musical Box. A History and Collector's Guide. London, George Allen & Unwin, 1980, p. 136)

Neben den Spieldosen, die auf dem Musikzettel durch die Bezeichnung
„National Music Box“ (NMB)
auffallen, und solche die der
„National Fine Arts (Association)“ (NFA / NFAA)
zuzuordnen sind, finden sich ungemarkte Mjsikdosen, die nur durch das gemeinsame Design einer einzigen große Abbildung auf dem Musikzettel auffallen, die wir von der FAMBS (First Austrian Music Box Society)
ÄHNLICHE oder National ... LOOKALIKES nennen. Diese sind nach unserem bisherigen Wissensstand ebenfalls dem selben Schweizer Hersteller und derselben englischen Vertriebsfirma wie oben genannt zuzuschreiben. Sollte einmal in einem Ausnahmefall durch irgendwelche Umstände ein anderer Schweizer Hersteller als Ami Rivenc zum Zug gekommen sein, wäre das eine Ausnahme und noch nicht der Beweis, dass unsere Arbeitshypothese nicht stimmt.

Noch sind nicht genug Exemplare () beisammen, um aufgrund des Repertoires und anderer Details nähere Aussagen machen zu können.

Zu den Spielwerken, die der MBA zuzuordnen sind /

MBA Music boxes