MUSIKPREVIOUSBACKNEXTHOME


Rudolf Sieczyński, *1879 (Wien), †1952 (ebenda), war ein österreichischer Komponist von Wiener Liedern, Jurist, Schriftsteller und Präsident des Österreichischen Komponistenbundes

 

Sein 1912 komponiertes Opus 1, Wien, du Stadt meiner Träume (Refrain: Wien, Wien, nur du allein sollst stets die Stadt meiner Träume sein!) wurde bald weltbekannt. In Frankreich Vienne, Ville de mes rêves, in England Vienna, City of my Dreams (Richard Tauber), wurde es ein Evergreen und 1999 in die Filmmusik zu Eyes Wide Shut eingearbeitet. Selbstverständlich wurde das Lied von den Schweizer Spielwerkherstellern aufgegriffen und ist bis heute im Repertoire mancher Firmen (z. B. Reuge).

 

Sollte je ein Wiener Spielwerk gefunden werden, das erst im Jahr 1912 oder danach gebaut worden ist, wäre das op. 1 von Rudolf Sieczyński quasi ein Leitfossil für die Zeit ab 1912.

 

Auf Schweizer Spielwerken ist der Schlager von einst selbstverständlich zu finden, dafür ein Beispiel.


MUSIKPREVIOUSBACKNEXTHOME