MUSIKvorwärtsBACKNEXTHOME


Musiker der Familie Schrammel


Brüder Schrammel


Zum Abschnitt über Schrammel-Musik


Kaspar (eig. Caspar, Pseud. Ländler-Kaspar), Schrammel, *1811 (Hörmanns bei Litschau, NÖ), † 1895 (Langenzersdorf, NÖ), Geiger, Ensembleleiter, Komponist, Vater der Brüder Schrammel Johann und Josef

 

Conrad (Konrad) Schrammel, *1833 (Litschau), †1905 (Atzgersdorf, Wien XIII), Drehorgelspieler

 

Johann (Hanns) Schrammel, *1850 (Neulerchenfeld, Wien XVI), † 1893 Wien-Hernals), Geiger, Ensembleleiter, Komponist, Leitung des Schrammel-Quartetts

 

Josef Schrammel, *1852 Ottakring (Wien XVI), †1895 (Wien-Hernals), Geiger, Komponist, nach dem Tod des Bruders Johann Leitung des Schrammel-Quartetts

 

Anton Ernst Schrammel (*1862 (Wien), †1931 (Wien)

Geiger, Ensembleleiter, Komponist

 

Kaspar (eig. Caspar, Pseud. Ländler-Kaspar): * 6.1.1811 Hörmanns bei Litschau/NÖ, † 20.12.1895 Langenzersdorf/NÖ. Klarinettist.

 

Monika Kornberger/Ernst Weber, Art. „Schrammel, Familie‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: 2.6.2019 (https://www.musiklexikon.ac.at/ml/musik_S/Schrammel_Brueder.xml).


Auch auf Scheizer Spielwerken (1):


Auch auf Scheizer Spielwerken (2) in einem sonst auf amerikanische Bedürfnisse zugeschnittenen Musikprogramm


MUSIKvorwärtsBACKNEXTHOME