MUSIKvorwärtsBACKNEXTHOME


„Internationale“

Kampflied

 

Der Text dieses weltweit am weitesten verbreitete Kampfliedes der sozialistischen Arbeiterbewegung stammt von Eugène Pottier (1871), einem Dichter und aktiven Beteiligten der Pariser Kommune, des während des Deutsch-Französischen Krieges spontan gebildeten, revolutionären Pariser Stadtrates. Die Melodie des wurde 1888 vom Belgier Pierre Degeyter komponiert. Die deutsche Übersetzung von Emil Luckhardt (um 1910 ) ist sehr frei und weniger radikal als das Original. Der Text bezieht sich auf die IAA (Internationale Arbeiterassoziation, auch

1. Internationale genannt, die 1864 In London abgehalten wurde) und die Pariser Kommune von 1871 (siehe oben).


Kleinstformatige Spielwerke von MAPSA


MUSIKvorwärtsBACKNEXTHOME