Rzebitschek ohne Angabe der Nummern auf der Grundplatte wie fast alle anderen Spielwerke aus dieser Fabrik, Hochzeitsgeschenk an Johanna Řebiček, geb. Vernier, datiert mit dem Hochzeitsdatum 10. Juni 1867

 





In der Federtrommel fanden sich Reste einer von 1811 datierten Postkarte


Fotos: ©DMM 84, 2002, S. 28; Archiv Goldhoorn